Lobpreisradio

Sonnen-Strom-Partner werden - Hilfe zur Fertigstellung der Energieversorgung

Wir haben ein wichtiges Projekt wo wir Sie persönlich um Ihre Unterstützung bitten - So können Sie praktisch bei der Energiewende helfen:


Wir haben sehr hohe Stromkosten und die Stromversorgung wird gleichzeitig immer unsicherer - bei den letzten Stürmen gab es Stromausfälle und auch ein Blackout - an dem wir 3x im Jahr knapp vorbreischrammen - im europäischen Stromnetz in den nächsten 5 Jahren ist zu 100% zu erwarten, stellt nicht nur das das österreichische Bundesheer fest,. Bei einem Ausfall in Abwesenheit bzw. Urlaub würde dann ohne Stromspeicher und selbsterzeugten Strom bei unserem Dienst länger nichts mehr funktionieren.

Update: - 49 - Module a 250€



Wir wollen deshalb unseren hohen Strombedarf dezentral auf eigenen Dachflächen hier vor Ort umweltfreundlich mit Photovoltaik erzeugen, langfristig auch Geld sparen und gleichzeitig den Betrieb sicherstellen:

Es sind deutsche Glas-Glas Module mit ca.30 Jahren Haltbarkeit.


Werden Sie daher Sonnen-Strom-Partner in dem Sie im Wert von einem oder mehreren 315Watt max. Photovoltaik-Modulen a 250€ spenden – d.h. 250€ / 500€ / 750€ / 1000€ / 1250€ / 1500€ / 1750€ / 2000€

Hier gehts direkt zu unserem neuen Spendenformular (x*250€ eingeben)

oder alternativ per Überweisung:
Betrag: x-fachen Betrag von 250€ eingeben
Verwendungszweck „Solar-Strom Unterstützung von {Ihre E-Mailadresse}“ auf unser Konto bei der Bank für Sozialwirtschaft DE16 700 20500 000 9810900

Der gemeinnützige Es Gibt Mehr Mediendienst kann so den Solar-Strom vorab bezahlen um die Anlage weiter bauen zu können, in Betrieb zu nehmen um zukünftig Strom nicht mehr vom E-Werk kaufen zu müssen sondern mit der Sonne zu erzeugen: Rentabel ist dies speziell, dann unseren hohen Eigenverbrauch fast kpl. selbst decken können.

Vielen Dank!

Sie helfen so der Umwelt und stellen unseren Betrieb sicher:

- Bauabschnitt 1+2 (werden auf einmal realisiert auf Grund des EEG 2021): 5.500€ -> ca. 85% der benötigten Jahresstrommenge wird selbt erzeugt, davon Feb-Okt volle 100% Eigenstromversorgung lt. Prognoseberechnung
(Anlage 2 darf, um keine EEG Umlage für eigenverbrauchten Strom zu zahlen frühestens 1 Jahr nach Inbetriebnahme von Anlage 1 erfolgen)


Stand: 03.03.2021 (Start 01.07.2020 - wird ca. 1 mal pro Woche aktualisiert)

Spenden-Fortschritts-Balken: 27 von 49 ||
|||||||||||||||||||||||||----------------------
(je 250€ ein senkrechter Balken)

Noch 22 x 250€ oder ein vielfaches davon können gespendet werden.

Hier gehts direkt zu unserem neuen Spendenformular (x*250€ eingeben)

OBEN: 49 geplante langlebige deutsche Photovoltaik-Module mit hoher Leistung und 30 Jahren Garantie
OBEN: Photovoltaik Dachbelegung: Sonne von spätmorgens aus Osten, dazwischen: aus Süden, bis frühabends: aus Westen: Garagen-Süddach und rechts: Haus-Zwerchgiebel mit Ost-/West-Dach. 5 Module mehr erhöhen die Autarkie außerhalb der Sommer-Jahreszeit
OBEN: insgesamt 44 PV-Module: 85-91% Autarkie - NEU: 49 Module

Werden Sie Sonnen-Strom-Partner!

 

Spenden Sie bitte einfach im Wert von einem oder mehreren Photovoltaik-Modulen a 250€

Mögliche Beträge: 250€ / 500€ / 750€ / 1000€ / 1250€ / 1500€ / 1750€ / 2000€ / 2250€ / 2500€ / 2750€ / 3000€ und weitern Vielfachen von 250€

Hier gehts direkt zu unserem neuen Spendenformular

Vielen Dank für Ihre Hilfe.